Wertebasierte Führung – der Schmierstoff für Ihr Unternehmen

Viele Unternehmen besitzen ein Leitbild. Dies zeigt, dass der Nutzen von gelebten Unternehmenswerten weitgehend anerkannt wird, sonst würden diese Unternehmen auf die Formulierung und Veröffentlich eines Leitbildes verzichten.

Dementsprechend glaubt die Mehrheit der deutschen Manager, dass Werte in der Zukunft an Bedeutung gewinnen werden. Gleichzeitig sind aber knapp drei Viertel der Mitarbeiter der Ansicht, dass diese Werte nur tote Buchstaben sind nicht gelebt werden.

Das Beratungsunternehmen Deep White hat in Zusammenarbeit mit der Universität St. Gallen herausgefunden, dass ca. ein Viertel des betriebswirtschaftlichen Erfolges von den gelebten Werten eines Unternehmens abhängt. Nur ganz langsam erkennen die Unternehmen, dass auch andere Fakten als die “harten Zahlen” den Unternehmenserfolg entscheidend mit beeinflussen.

Dieser Vortrag zeigt, wie Werte entstehen und welche Rolle sie in der Zusammenarbeit und der Entscheidungsfindung spielen. Er macht deutlich, dass eine werteorientierte Führung ein zentraler, wenn nicht der zentrale Stellhebel für den Unternehmenserfolg ist. Anhand des Diligentia Wertemodells© wird die Einführung einer wertebasierten Führungsstruktur erläutert, die vor allem eines sein darf: Einfach und sofort in der Praxis anwendbar.

KONTAKT / ANGEBOT

 

Kontakt

Michael Mayer
mm@dilligentia.de
0152 336 220 99

KONTAKT ODER “?”