Mehr-Wert für Gremien

Es ist bereits dunkel als ich in mein Auto einsteige und mich auf den Weg nach Hause mache. Sechs Stunden Gremiensitzung liegen hinter mir. Sechs Stunden vollgestopft mit Präsentationen, Fachvorträgen, Diskussionen, Meinungsverschiedenheiten, Vorlagen und Beschlüssen. Beim letzten Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ hat sich „Gott sei Dank“ niemand mehr gemeldet. Erschöpft frage ich mich, welchen Mehrwert wir an diesem Tag generiert haben? Die Finanzierung der Renovierung der Kläranlage ist immer noch ungeklärt und auch bei der Gestaltung des Marktplatzes gab es nur kleine Fortschritte. Sechs Stunden Arbeit ohne spürbaren Mehrwert.

Frägt man die Teilnehmer von Gremien nach den Ursachen dieser mangelnden Produktivität und Effizienz von Gremiensitzungen, erhält man z.B. folgende Formulierungen: Die Sitzung war durch die Teilnehmer schlecht vorbereitet und die Beratungen schlecht geleitet. Machtspiele, Parteiinteressen und die Ego’s einzelner Teilnehmer haben eine konstruktive Lösungsfindung verhindert. Große Teile der Sitzung waren reine Zeitverschwendung.

Um die Arbeit in Gremien zu verbessern können Sie die Prozesse im System, wie z.B. Richtlinien, Controlling, Management-informations- oder Dokumentenmanagementsysteme verbessern. Dies spart Ihnen vielleicht Zeit, verbessert aber nicht die Qualität der Ergebnisse und ist deshalb nicht Bestandteil dieses Vortrages.

Der wirkliche Grund für ineffektive Gremienarbeit ist die nicht vorhandene Dialogfähigkeit. Monologe reihen sich aneinander und dienen dazu andere von der “richtigen” Wahrheit zu überzeugen.

Dieser Vortrag liefert deshalb Denkanstöße, wie ein Gremium seine Dialogfähigkeit und Lösungskompetenz verbessern kann. Er reicht von den Zielen des Gremiums, über die Bedeutung gemeinsamer Werte bis hin zur Entwicklung einer echten Dialogfähigkeit der einzelnen Gremienmitglieder. Gelingt dies, werden Dogmatismus und vermeintliches Expertentum durch reale Ergebnisse ersetzt.

Sie werden dann auf dem Nachhauseweg die Frage nach dem Mehrwert der Gremiumssitzung anders beantworten.

 

KONTAKT / ANGEBOT

 

Kontakt

Michael Mayer
mm@dilligentia.de
0152 336 220 99

KONTAKT ODER “?”