Mindful Working
– Achtsamkeit für Mitarbeiter –

Vor 20 Jahren waren psychische Erkrankungen nahezu bedeutungslos

Die Daten der gesetzlichen Krankenkassen belegen den rapiden Anstieg psychischer Erkrankungen. Während psychische Erkrankungen vor 20 Jahren nahezu bedeutungslos waren, liegen sie heute, nach den Muskel-Skelett-Erkrankungen auf dem 2. Platz. Allein die direkten Krankheitskosten werden auf ca. 20 Mrd. Euro pro Jahr geschätzt, mit steigender Tendenz. Experten sehen einen wichtigen Auslöser für psychische Erkrankungen darin, dass wir im Arbeitsalltag immer größerem Stress ausgesetzt sind. Noch viel höher ist die Anzahl der Mitarbeiter, die nicht krank werden, aber deren Leistungsfähigkeit durch Stress rapide sinkt.

Immer mehr Unternehmen entdecken deshalb das enorme Potential, das gezieltes Achtsamkeitstraining bietet

Das Achtsamkeitstraining Mindful Working ist eine Kombination aus Meditation, neuesten neurobiologischen Erkenntnissen zur Funktion von Geist, Körper und Gehirn, erfahrungsbasierten Methoden und einem intensiven Austausch der Teilnehmer untereinander.

Inhalte

Grundwissen

  • Wirksamkeit von Achtsamkeit auf Basis wissenschaftlicher Studien
  • Auswirkungen von Stress auf Körper und Geist
  • Interaktion von Körper und Psyche

Grundlagen von Achtsamkeit

  • Den eigenen Körper wahrnehmen
  • Eigene Gefühle, Ziele und Gedanken kennen und wahrnehmen
  • Die Erwartungen anderer kenn, wahrnehmen und integrieren
  • Raus aus der Gedankenfalle
  • Rhythmus – Umgang mit persönlichen Ressourcen
  • Achtsame Methoden zur Energiegewinnung, -erhaltung und –steigerung
  • Achtsame Ernährung
  • Achtsamkeitsübungen für den Arbeitsalltag

Nutzen

Achtsamkeitstraining ermöglicht einen konstruktiven Umgang mit Stress, schult die Konzentration und erleichtert die Regeneration. Dies stärkt die Selbststeuerungskräfte der Organisation, erhöht die Produktivität, schafft ein achtsames, wertschätzendes Miteinander und beugt stressbedingten Erkrankungen vor. Eines darf ein Achtsamkeitstraining allerdings nicht sein – Ein nettes Insentiv des Arbeitgebers, dass man ohne Gegenleistung einfach so mal mitnimmt.

KONTAKT / ANFRAGE

 

Kontakt

Michael Mayer
mm@dilligentia.de
0152 336 220 99

KONTAKT ODER “?”

Mitglied im